Home | Band | CD | Contact

 

Die Hoochie Coochie Blues Band wurde 1979 von Steve Scondo (Gesang, Gitarre) und Rainer Scondo (Harp) gegründet. An Kontrabass und Schlagzeug spielten stets hochkarätige Musiker. Seit 1995 verstärken Schlagzeuger und Sänger Achim Dürr und seit 2001 wieder Bassist Harald Oberhell, der schon von 1985 bis 1988 bei H.C.B.B. spielte, die Band.

"Hoochie Coochie Blues Band"

Die wichtigsten Stationen der Bandkarriere:

1979 H.C.B.B. wird von Steve und Rainer Scondo gegründet.
1980 - 1986 Die Band spielt jährlich ca. 50 Auftritte in allen nahmhaften Clubs Deutschlands. Hierzu das Blues Live Magazin, Wien: "Keine deutschsprachige Band hat den Chicago Blues derzeit besser drauf als Hoochie Coochie."
1981 Tour mit Robert Parker, Boogaloosa Louisiana.
1982 Erste LP-Produktion im Spygel Tonstudio in Stuttgart
1983 Einstündige Vorstellung der Band in Tom Schröder's Blues Box, HR 3.
1984 Main City Red am Kontrabass
1985 Harald Oberhell am Kontrabass
1987 Verleihung des Kulturpreises des Main-Kinzig-Kreises in Gelnhausen
1988 Tommy Müller übernimmt den Part des Drummers, Mathias Oberländer kommt als Bassist zur Band.
1989 H.C.B.B. spielt in der aktuellen Stunde des WDR und wird zur besten Live Band des Jahres gewählt.
1990 Zweiter Auftritt in der aktuellen Stunde des WDR. Zitat Susanne Escher (Moderatorin): "Diese Band ist ein Live Abräumer".
1994 Unterstützt wird die Band bei einigen Gigs von Main City, einem genialen Multiinstumentalisten und Andreas Stenger (beide Piano, Vocals). Der Höhepunkt dieser Zusammenarbeit ist die dritte CD "Live at the redlight district".
In diesem Jahr findet auch das große Festival "15 Years on the road" statt, zu dem H.C.B.B. viele bekannte Gäste wie James und Elton Harris einluden.
1995 H.C.B.B. geht "back to the roots". Torsten Eull ist jetzt am Kontabass zu hören. Westcoast Swing, Texas Shuffle und Chicago Blues gewinnen eine neue Qualität.
1996 - 2000 Ausgedehnte Touren (Offener Kanal Live, Pumpe Kiel, Waldshut-Tiengen mit Lousiana Red
1999 "21st Century Man", die vierte Produktion der Band wird aufgenommen und besonders die Eigenkompositionen von amerikanischen Kritikern hochgelobt.
2002 Harald Oberhell am Kontrabass
2004 25 Jahre H.C.B.B.


© 2003-2008 H.C.B.B./Steve Scondo

H.C.B.B.'s website is hosted by
Germany's real r&b internet magazine!
Rainer Scondo, Hohner Blues Harps, Vocals Harald Oberhell, Upright Bass Achim Dürr, Drums, Vocals Steve Scondo, Lead Vocal, Guitars